Merkzettel anzeigen
Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen
Startseite
Catalog - Artists
    Catalog - Artists
       Christian Willisohn
       Lillian Boutté
       Bernd Lhotzky
       Colin Dawson
       Helmut Nieberle
       Helmut Kagerer
       David Paquette
       Nick Woodland
       Al Jones
       Tommy Weiss
       Thomas l´Etienne
       Uli Wunner
       Münchner Altstadt-Sängerinnen
Catalog - Sortiment
Contact

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Back in the limelight

Christian Willisohn & Boris van der Lek

Christian Willisohn piano, vocal
Boris van der Lek saxophone
recorded 2010 at
ART BY HEART Studios,
Rohrbach, Germany
Engineer: Christian Willisohn
Producer: Christian Willisohn


 

Order No: ABH 2007 2



Nach oben

Order:

Produkt-ID: ABH 2007 2

Sofort ab Lager lieferbar

15,00 EUR

Preis enthält 19% USt.

Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.



Nach oben

Es passiert selten, dass zwei Musiker ein derart gleichwertiges musikalisches Feeling und schier grenzenloses musikalisches Einfallsreichtum mitbringen und sich dadurch so brillant ergänzen wie Christian Willisohn (Piano) und Boris van der Lek (Tenorsaxophon). Hier harmonieren zwei Musiker, gleich sattelfest in der breiten Ausdrucksskala des Blues, bis ins Detail, sozusagen ein "Dream Team des Blues".
Diese musikalische Seelenverwandt-schaft funktionierte schon 1987, als sich diese beiden viel versprechenden Nachwuchskünstler zum ersten Mal in München trafen. Christian Willisohn gilt im inzwischen 31. Jahr seines Bühnenlebens als das "Urgewissen des Blues", als Musiker, der nie seine eigene Identität verliert und die in ihm ruhende Energie meisterhaft in die Dynamik seiner Musik umzusetzen vermag.
Das Können von Boris van der Lek zeigt sich in seiner unglaublichen Kreativität und Intensität seines Spiels. Er beherrscht sein Instrument in allen Tonlagen kongenial und gilt zu Recht als einer der besten Tenorsaxophonisten weltweit.
Und so gelingt es den beiden Vollblutmusikern mit unwahrscheinlicher Leichtigkeit, neben den eigenen Kompositionen auch "alte" Songs zu entstauben und in eigenen Cover-Versionen in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.



Nach oben

Titles:

01. Drown in my own tears
02. Take a giant step
03. Choo choo train
04. Makin' whoopee
05. I can't sleep
06. Amy's walk
07. Farewell
08. I've dreamed I had a dream
09. Tom Traubert's Blues
10. Suzie Q
11. Tell me how do you feel
12. Come back
13. Fashion
14. Battlehymn of the republic
15. Good bless the child



Nach oben

More products of this artist / Weitere Titel dieses Künstlers



Nach oben

30 Years Of Blues (ABH 3006 3) Christian Willisohn & Friends
15,00 EUR

 

"Live at Marians" 2-CD-Box (ABH 2006 2) Christian Willisohn Quartet
20,00 EUR

 

"Hold On" SACD Hybrid (ABH 3002 3) Christian Willisohn
20,00 EUR

 

"Boogie Woogie and some Blues" (BLU 1007 2) Christian Willisohn
15,00 EUR

 

"Lipstick Traces" (BLU 1011 2) Christian Willisohn & Lillian Boutté
15,00 EUR

 

"Blues News" (BLU 1019 2) Christian Willisohn & Boris Vanderlek
15,00 EUR

 

Blues On The World" (BLU 1025 2) Christian Willisohn Trio
15,00 EUR

 

"Heart Broken Man" (BLU 1026 2) Christian Willisohn Band
15,00 EUR

 

Come Together (ABH 2002 2) Christian Willisohn & Lillian Boutté
15,00 EUR

 

"Nuttenbunker" Hörbuch - CD (ABH 8003 2) Christian Willisohn & Jacques Berndorf
14,50 EUR

 

"Otto Krause hat den Blues" Hörbuch - CD (ABH 8001 2) Christian Willisohn & Jacques Berndorf
15,90 EUR

 

"Samiras Blues" Hörbuch - CD (ABH 8002 2) Christian Willisohn & Jacques Berndorf
14,50 EUR

 

"The Real Blues´n Boogie Buch" (ABH 5001 5) Christian Willisohn
31,00 EUR

 

"Bildband und DVD" (ABH 3001 3) Bowers & Wilkins R&B Festival 2003
15,00 EUR

 

"Bildband und DVD" (ABH 3003 3) Bowers & Wilkins R&B Festival 2004
15,00 EUR

 

Drah di' um (ABH 4005 2) Münchner Altstadt-Sängerinnen
15,00 EUR

 

"Live at Dixieland Jubilee" (ABH 6101 2) Christian Willisohn
15,00 EUR

 



Nach oben

Druckbare Version

Imprint / Impressum Terms & Conditions / AGB Sitemap